Windelfrei-Workshops

Basis-Workshop: 

Informationen rund um Windelfrei, um gleich loslegen zu können. Folgende spannende Themen erwarten dich:

  • Was ist Windelfrei?
  • Wie und wann du am besten mit Windelfrei beginnst. So geht’s!
  • Welche Möglichkeiten Windelfrei für dich und dein Baby bietet. Was ihr davon habt!
  • Alles Wissenswerte für die ersten Monate mit deinem Windelfreien Baby, um sie ganz entspannt und einfach zu gestalten.
  • Schau dir direkt vor Ort bewährte Windelfrei-Kleidungsstücke, gut geeignete Töpfchen und weitere hilfreiche Windelfrei-Utensilien an!
  • Erhalte in diesem Workshop ein praxisoptimiertes Grundgerüst für deinen windelfreien Alltag!
  • Bekomme viele erprobte Tipps für die Praxis!

Windelfrei Beginn Basisworkshop

Dieser Workshop kann gerne bereits in der Schwangerschaft besucht werden (empfohlen)!

 

Der Workshop war wirklich super!
Einiges war mir schon bekannt (durch unsere Erfahrung mit „learning by doing“!!), aber nichts destotrotz haben wir viele Tipps und Tricks mitnehmen können.
Seit dem Workshop gehen wir viel bewusster mit dem Thema „Windelfrei“ um, und versuchen, viel Werbung für die Kurse zu machen!
Wir „bieten“ Babyboy die Toilette/Töpfchen/Grüne Streifen 😉 viel häufiger an als damals mit dem jetzt Großen und es klappt noch „erfolgreicher“. Er hatte seit dem Workshop nur 2 mal groß in der Windel gehabt (am Tag nach den ersten Impfungen).  Babyboy ist viel entspannter geworden (wir glauben, aufgrund der verbesserten Kommunikation), und so macht es noch mehr Spaß!
Also ein großes Dankeschön!!!! (R.K.)

Vertiefungsworkshop:

Vertiefende Informationen rund um Windelfrei, um die Ausscheidungsbedürfniskommunikation auch in herausfordernden Situationen entspannt weiter zu führen. Folgende spannende Themen erwarten dich:

  • VertiefungsworkshopWie funktioniert Windelfrei in der Nacht? Wie lässt sich Windelfrei in der Nacht gestalten, um möglichst schlaffördernd und effizient zu sein?
  • Was ist zu tun, wenn dein Baby oder Kleinkind nicht signalisiert oder sich gegen das Abhalten wehrt (wenn es länger dauert, wird auch von „Windelfrei-Pause“ oder „Windelfrei-Streik“ gesprochen)? Wie kommt ihr wieder „back on the road“ zu einer entspannten Kommunikation?
  • Wie kannst du Windelfrei am besten in den verschiedenen Jahreszeiten praktizieren? Wie kommst du mit einem windelfreien Baby oder Kleinkind entspannt durch den Winter, durch Kälte und Nässe, oder durch sommerliche Hitze?
  • Welche Möglichkeiten und Kniffe gibt es, wenn du mit deinem Windelfrei-Kind unterwegs bist?
  • Wie kannst du dein windelfreies Kind ganz entspannt durch typische Babykrankheiten wie Husten oder Fieber begleiten?
  • Schau dir direkt vor Ort bewährte Windelfrei-Kleidungsstücke an, gut geeignete Töpfchen und weitere hilfreiche Windelfrei-Utensilien!
  • Erhalte in diesem Workshop einen praxisoptimierten Leitfaden für deinen windelfreien Alltag und mögliche „Sondersituationen“ wie Krankheiten, Wechsel der Betreuungspersonen und längere Reise.
  • Bekomme viele erprobte Tipps für die Praxis!

 

Danke für den schönen Workshop!
Hoch motiviert hab ich dem Mini grade den selbst genähten Windelfrei-Schlafsack angezogen, eine woll Überhose mit Einlage um den Po, und neben dem Bett stehen Töpfchen und Windeln zum wechseln … Ich bin gespannt 😀 (L.G.)

 

Alle Angebote können gerne auch von Interessierten ohne eigenes Baby besucht werden, z. B. bereits in der Schwangerschaft, von Ärzten, Hebammen, Heilpraktikern oder Osteopathen.

Bei den natürlich windelfrei-Workshops begleiten wir dich zu zweit: Windelfrei-Coachin Janica Klee ist mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen auch dabei.

Schau gleich hier, welcher Termin für dich passt!