Babys wollen getragen werden

Die kalte Jahreszeit rückt schnell näher und bringt damit spezielle Herausforderungen im Umgang mit Babys und Kleinkindern mit, sowie wunderbare herbstliche Farben und eine wärmende Kuschelzeit. Bzgl. windelfrei haben wir einige Herausforderungen bereits beim letzten natürlich windelfrei-Treffen besprochen. Kommenden Donnerstag widmen wir uns neben aktuellen windelfrei-Fragen und -Themen auch dem Thema Tragen von Babys und (Klein-)Kindern.

Das Tragen von Babys und (Klein-)Kindern nahe am eigenen Körper mit Hilfe von Tragetüchern oder anderen Tragehilfen hat viele positive Aspekte, sowohl auf die kindliche Entwicklung als auch auf die Praktikabilität im Alltag – wie die meisten bereits aus eigener Erfahrung wissen. Die ClauWi-Trageberaterin Susanne Okoye erklärt, worauf man beim Tragen unbedingt achten sollte und woran man eine gute Tragehilfe erkennt. Neben aktuellen Fragen besprechen wir auch, wie Tragen und windelfrei zusammen passen und wie man sich beim Tragen bei kälteren Temperaturen am besten (praktikabel) kleidet. Hast du für euch die passende Lösung bereits gefunden oder bist du noch am Suchen? Berichte doch davon!

Wir freuen uns über dein Kommen, deine Fragen und Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.