Windelfrei – Was ist das?

Windelfrei - Was ist das

Windelfrei – was ist denn das?
Ein Baby ohne Windeln, dazu Spaß?
Ist die Windel nicht eine Notwendigkeit,
bis das Kind von selbst ist bereit,
auf Töpfchen und Toilette zu gehen?
Lass uns darüber sprechen und es sehen!

Vor Zeiten, als es sie nicht gab,
die Wegwerfwindel war noch nicht am Markt,
wurden Babys in Stoff und Seide gehüllt –
heute wird mit Windeln alles zugemüllt.
8 400 000 an der Zahl es sind:
Sehr viel Geld und Abfall für jedes Kind!

Doch es geht auch anders –
und wirklich jeder kann das!
Schon ab Geburt es Zeichen gibt, das Kind,
wenn es mal aufs Töpfchen muss geschwind.
Unruhe, Weinen, Strampeln als Signal
bedeuten dies: „Ich muss einmal!“

1, 2, 3 die Hose aus,
ab aufs Töpfchen – schon ist es raus.
Den Popo unterm Wasser sauber machen,
dann kann das Baby wieder lachen.
Ja, so einfach kann es sein,
dem Baby beim Geschäft behilflich zu sein.

Ist nun auch dein Interesse geweckt?
Willst du wissen, was dahinter steckt,
wie dein Baby dir ein Zeichen gibt,
und es bald schon die Toilette liebt?
Dann probier es aus und sei dabei:
„Ab heute mach ich windelfrei!“

 

Lucia M. Pichler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.